biografie

Du setzt dir deine Kopfhörer auf, tauchst ein in eine musikalische Welt, die dich fasziniert und dich staunend erleben lässt, wie viel Grandiosität und Erhabenheit in Rockalben stecken kann und driftest tief berührt in diesem Kosmos von Klängen und  Geschichten davon.  Du schaust dir das Frontcover der Scheibe an, die du soeben gehört hast und denkst: Pink Floyd! Wow! Das ist wahrhaftig musikalische Grandezza!

Solche oder ähnliche Erlebnisse verbinden alle Floydworks-Mitglieder.  Und nun treffen sich sechs erfahrene Musik-Cracks, ein Zahnrädchen greift ins andere und diese Pink Floyd- Magie ist wieder da. Wie geil ist das denn?  Wer wann wieso und unter welchen Umständen ab 2016 zur Truppe gestossen ist, ist nebensächlich. Hauptsache das Ding mit dem authentischen Pink Floyd- Feeling funktioniert. It works…Floydworks! Come and taste it!

THOMAS

Thomas Ackermann: Sänger, Lyrikakrobat und zuständig für Herz und Nieren

 

PHLUPPI

Phillip Huber: Tastenmann, Klangmaler und zuständig für spacige Floydsound-Teppiche  und -Tupfer

DANI

Daniel Ackermann: Gitarrist, Genius und zuständig für Gänsehauteffekte

 

SCHAFI

Patrik Schafroth: Schlagzeuger, Bandmotor und zuständig für Antrieb und Rhythmus

DANIEL

Daniel Stoll: Bassist, Initiator und zuständig für Boden und Groove

 

JULIEN

Julien Schafer: Gitarrist, Visual-Visionär und zuständig für Vollkommenheit


Artikel aus der Freiburger Nachrichten vom 7. Juli 2017.

Kommentare: 4
  • #4

    Markus Lehmann (Donnerstag, 24 Mai 2018 21:55)

    Ehrlich gesagt kannte ich eure Band nicht, bis ich eher per Zufall am Kult-Festival Hauta euer Konzert hörte. Ich liebe die Musik von Pink Floyd. Das was ich da gehört habe, hat mich schwer beeindruckt. Ihr spielt die Songs so gut; es ist schon fast unverschämt ;-)
    Jedenfalls werde ich euren Programmkalender zukünftig im Auge behalten.
    Danke für den schönen Abend. Bleibt dran.

  • #3

    Michel Martin (Freitag, 23 März 2018 07:16)

    Julien donne moi vos futures dates A+ Michel ,le fossile .

  • #2

    Toni (Dienstag, 27 Februar 2018 16:17)

    Danke für das Konzert im Mahagonischuppen in Bern ;-) Es war ein toller Abend mit Euch! Vor allem der Sound ist massiv besser, kein Vergleich zu früher. Kompliment an die ganze Band und die Soundmischer. Gerne wieder. Weiter so!!
    Liebe Grüsse

  • #1

    Güschtu (Samstag, 24 Februar 2018 06:30)

    Das Konzert gestern in der Mahogany Hall war grandios!!